Blog-Beitrag
Systemische Aufstellungstage in der Gruppe
// Veröffentlicht: 5. Februar 2024
IRENE-MARIA-KERN--BERATUNG-TRAINING-COACHING--HAMBURG-ALTONA--Aufstellungstag_Hamburg_Ottensen

(Aktuelle Aufstellungstermine finden Sie hier)

Einige herausfordernde Themen des Lebens sind Themen der Systeme, denen wir angehören. Das merken wir daran, dass sich ein Thema auf individueller Ebene nicht einfach lösen lässt. Mithilfe systemischer Aufstellungen können z.B. unbewusste Verhaltensmuster und -dynamiken sichtbar gemacht werden. Es können berufliche und private Fragestellungen aufgestellt werden, um mehr Klarheit zu gewinnen und Lösungswege zu finden. Möglichen Themenfelder sind:

  • Spannungen und Konflikte in Beziehungen
  • Herausfordernde Entscheidungssituationen
  • Teamentwicklungsprozesse
  • Generationenwechsel im Unternehmen
  • Individuelle Anliegen

Während der Aufstellungen kommt es immer wieder zu „Aha-Momenten“, die für die Aufstellenden einen tiefen Sinn ergeben. Häufig erleben Teilnehmende eine deutliche Entspannung, sobald sie eine neue Sichtweise auf ihr Thema erhalten. So entwickeln sich Lösungsbilder, die nachhaltig wirksam sind.

Aus Erfahrung wissen wir, dass auch BeobachterInnen und StellvertreterInnen an diesen Tagen sehr interessante Erkenntnisse für ihr eigenes Leben gewinnen.

Besonderen Wert legen wir auf einen geschützten, respektvollen und vertraulichen Rahmen in der Gruppe, in dem alle Anliegen ausreichend Raum bekommen. Durch den Tag führen wir zu zweit, weil wir für alle Teilnehmenden wirklich da sein wollen. Wir sind beide ausgebildete Systemaufstellerinnen, zertifizierte Coaches und Focusing-Begleiterinnen. Wir freuen uns auf die Aufstellungstage mit vielfältigen Anliegen! Christin Görbitz und Irene Maria Kern

 

Fotocredit: Geralt von Pixabay